Einschulung 2020

Einschulung 2020

Einladung zur Einschulungsfeier 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Klassen 5

wir möchten Sie herzlich zu den Einschulungsfeiern 2020 einladen.

Wir werden in diesem Jahr wegen der Corona-Krise die Klassen einzeln und nacheinander einschulen, damit die Abstands- und Hygienevorgaben eingehalten werden können. Jedes Kind darf zwei Begleitpersonen zur Feier mitbringen. Wir bitten Sie wegen der außergewöhnlichen Umstände um Verständnis. Bitte denken Sie an eine Mund-Nase-Bedeckung.

    Mittwoch, 12.8.2020
  • 16.00 Uhr Klasse 5a
  • 17.00 Uhr Klasse 5b
  • 18.00 Uhr Klasse 5c
    Donnerstag, 13.8.2020
  • 16.00 Uhr Klasse 5d
  • 17.00 Uhr Klasse 5e
  • 18.00 Uhr Klasse 5f

Dazu treffen wir uns zunächst im Forum. Nach einer kleinen Feier trifft sich die Klasse am Einschulungsbaum. Anschließend gehen die Klassen mit Ihren Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrern noch kurz in die Klasse. Auf dem Schulhof endet dann die Einschulungsfeier.

Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und grüßen herzlich.

Frau I. Braun (Schulleiterin) Frau M. Bepple (Abteilungsleiterin I)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler des zukünftigen Jahrgangs 5 (2020),

leider wird es wegen der aktuellen Corona-Krise keinen Kennenlernabend und nach jetzigem Stand auch keine Einschulungsfeier zum geplanten Zeitpunkt geben. Wir werden versuchen, eine Feier zu gegebener Zeit nachzuholen. Um aber Ihren Kindern den Übergang in unsere Schule zu erleichtern, haben wir eine “Schatzkiste” vorbereitet, die die Kinder selbst gestalten können. Es können Schätze aus der Grundschulzeit und andere persönliche Gegenstände und Bilder darin aufbewahrt werden. Ein Anschreiben an die Kinder liegt bei. Auf unserer Homepage finden sie Fotos mit Ideen zur Gestaltung. Auch der Unterricht für die ersten Wochen nach den Sommerferien ist zur Zeit noch nicht planbar. So bald wir vom Ministerium dazu Anweisung erhalten haben, weden wir Sie darüber möglichst frühzeitig per Mail informieren. Wir werden uns aber für jedes einzelne Kind um einen warmherzigen Empfang bemühen. Es tut uns wirklich von Herzen leid, dass wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler nicht wie sonst gebührend empfangen können.

Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und grüßen herzlich.

Frau P. Cönen (Stellvertretende Schulleiterin) Frau M. Bepple (Abteilungsleiterin I)

Unsere Schatztruhe

Schon im zweiten Jahr kommen die neuen Schülerinnen und Schüler der Schule nicht mit leeren Händen zur Einschulung. Beim Kennenlernabend haben sie eine "Schatzkiste" erhalten, die sie liebevoll mit ihren Schätzen am Ende des 4. Schuljahres aber auch in den Sommerferien gefüllt haben. Darin finden sich tolle Gedichte, Fotos, Urlaubserinnerungen, Glücksmöpfe, Steckbriefe, Talentesterne, Briefe und vieles mehr. Ideengeber war die Stadt Witten, deren Konzept Frau Bepple und Frau Mehring überarbeitet, angepasst und erweitert haben. "Stärken von Kindern kennen, dokumentieren und diese für den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule nutzen", ist das Ziel. Die Schatzkisten helfen den Kindern sich vor- und darzustellen. Sie eröffnen die Möglichkeit, die Anderen besser kennen- und verstehen zu lernen. Sie werden immer wieder im 5. und 6. Schuljahr hervorgeholt, weiterbearbeitet und gefüllt. Erst am Ende des 6. Schuljahres werden sie den Kindern mit nach Hause gegeben. Ab dann sammeln die Kinder ihre "Schätze" im Portfolio-Ordner.

Verfasst von M. Bepple und A. Mehring

Impressionen Einschulung 2019

Letzte Änderung am