Willkommen zukünftiger Jahrgang 5

Weitere Interessante Informationen über uns finden sie hier:

  • Wir sind Tanzprofilschule
  • Unsere Techniktürme
  • FAQ
  • Impressionen aus dem Schulleben
  • Unsere Schatztruhe

    /Schatztruhe.jpg

    Schon im zweiten Jahr kommen die neuen Schülerinnen und Schüler der Schule nicht mit leeren Händen zur Einschulung. Beim Kennenlernabend haben sie eine "Schatzkiste" erhalten, die sie liebevoll mit ihren Schätzen am Ende des 4. Schuljahres aber auch in den Sommerferien gefüllt haben. Darin finden sich tolle Gedichte, Fotos, Urlaubserinnerungen, Glücksmöpfe, Steckbriefe, Talentesterne, Briefe und vieles mehr. Ideengeber war die Stadt Witten, deren Konzept Frau Bepple und Frau Mehring überarbeitet, angepasst und erweitert haben. "Stärken von Kindern kennen, dokumentieren und diese für den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule nutzen", ist das Ziel. Die Schatzkisten helfen den Kindern sich vor- und darzustellen. Sie eröffnen die Möglichkeit, die Anderen besser kennen- und verstehen zu lernen. Sie werden immer wieder im 5. und 6. Schuljahr hervorgeholt, weiterbearbeitet und gefüllt. Erst am Ende des 6. Schuljahres werden sie den Kindern mit nach Hause gegeben. Ab dann sammeln die Kinder ihre "Schätze" im Portfolio-Ordner. Verfasst von M. Bepple und A. Mehring

    Letzte Änderung am