Zeitgemäße Bildung an der Maria Montessori Gesamtschule Aachen

Zeitgemäße Bildung an der Maria Montessori Gesamtschule Aachen

Nach einer Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Braun, begleiteten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 & 12 unsere Gäste auf einem Rundgang durch die Schule zu den unterschiedlichen Präsentationen unserer Unterrichtsangebote im Rahmen der Buslinienschwerpunkte.

Das kulturelle Angebot der Schule wurde auf der Probebühne präsentiert. In der Bibliothek konnten sich die Besucher zu Angeboten aus dem Berufsorientierungsbereich, dem Kindergartenpraktikum und zur gymnasialen Oberstufe informieren.

Weiter ging es ins gelbe Lernhaus zu den Aktivitäten des Ganztages und dem Angebot der Schülerpaten des 9. Jahrgangs. Die Schülerpaten präsentierten den Gästen ihre Tätigkeit und wurden hierbei von den Sozialpädagogen unterstützt.

In den Räumen der 5. Klassen schlüpften die Besucher in die Rolle eines Schülers / einer Schülerin und lernten Mathematik anhand des Bausteinsystems, oder entdeckten die Reiserouten von Kolumbus und Vasco da Gama und anderen Entdeckern und vieles andere mehr mit Hilfe von Materialien zur Freien Wahl der Arbeit. An jeder der Stationen gab es die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen mit den jeweils begleitenden Schüler*innen oder Lehrer*innen.

Die Grundsätze unserer Pädagogik konnten an diesem Abend im Sinne des Wortes"begreifbar" gemacht werden. Die Exponate des praktischen Projektes des 8. Jahrgangs luden zum Verweilen und die Ergebnisse der BoB3-Computer AG und der Junior Ingenieur Akademie zum Staunen ein.

Zur kommunikativ - wohnlichen Atmsophäre des Abends, trug nicht zuletzt Jonathan Fuhren mit seiner hervorragenden Klavierbegleitung im Forum bei. Hier klang der informative Abend dann mit vielen Gesprächen und Beisammensein aus.

 

Letzte Änderung am 17.01.2018 07:13