Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler

Bund-Länder-Initiative zur Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler

Im Juni 2017 bewarb sich die Maria Montessori Gesamtschule um die Teilnahme an der „Bund-Länder-Initiative zur Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler“. Nach Sichtung und qualifizierter Auswahl einer großen Anzahl überzeugender Bewerbungen, wurde unsere Schule als eine von 64 Schulen NRWs durch das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen zur Teilnahme ausgewählt.

Unsere Schule wird zur Förderung leistungsstarker und potentiell leistungsfähiger Schüler mit 300 Schulen im Bundesgebiet in einem Netzwerk unter wissenschaftlicher Begleitung für die Dauer von 5 Jahren an einer Zertifizierung arbeiten.

Durch die Teilnahme können wir unsere Konzepte einer leistungsfördernden Schulentwicklung und individuellen Förderung weiter stärken und über die Weiterentwicklung von Diagnoseinstrumenten Potentiale der Schülerinnen und Schüler noch frühzeitiger und treffsicherer erkennen und begleiten.

Irmgard Braun (Schulleiterin)

Mehr auf www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Foerderung/IndividuelleFoerderung/Initiative-Foerderung-Leistungsstarker/index.html

Letzte Änderung am 13.10.2017 12:32